Der Tennisellbogen

Üblicherweise besteht bei Betroffenen aber auch bei Ärzten die fast unausrottbare Vorstellung, dass mechanische Beanspruchung, wie beispielsweise Tennisspiel, Arbeitsüberlastungen - besonders Tätigkeiten am Computer - zu diesem Krankheitsbild führen. ...                      .... weiterlesen

Überlegungen und Tipps zum Schleudertrauma 

 

Überlegungen, wie dem Teufelskreis nicht endender Schmerzen entronnen werden kann. Ein über Jahre nicht heilendes Schleudertrauma ist meist Folge von Auffahrunfällen. Neben schmerzhaften Bewegungseinschränkungen der Halswirbelsäule sind Migräneattacken, Schwindelzustände, Blutdruckanomalien und u.a. Schulter-Armsyndrome die Folge. Für Versicherungsgesellschaften ist das Schleudertrauma eines der teuersten Schadensobjekte und unabhängig ob und wie viel als Entschädigung gezahlt wird, bleiben Beschwerden dennoch oft über Jahre bestehen.

... weiterlesen